Sicherheitssysteme – Vorsorge für den privaten und geschäftlichen Bereich!
über mich
Sicherheitssysteme – Vorsorge für den privaten und geschäftlichen Bereich!

Herzlich willkommen auf meinem Blog. Mit diesem möchte ich auf Unterstützungen hinweisen, die wir manchmal in unsicheren Zeiten brauchen: Sicherheitssysteme! Natürlich muss es nicht sein, dass Einbruch stattfindet. Manchmal hilft eine gute Nachbarschaft, die aufmerksam ist und hilft. Es kann aber sein, dass die Wohnung im Urlaub lange unbeaufsichtigt ist. Ebenso sollten Unternehmen sich schützen, da sie häufiger in einsameren Industriegebieten angesiedelt sind. Dann ist ein gutes Sicherheitssystem mittels Alarmanlage, Kameras, usw. ratsam. Der Schutz des Hausrats und der Unternehmenseinrichtung ist mir wichtig. Deswegen möchte ich die Leserschaft rund um Themen wie Sicherheitssysteme mit ihren Eigenschaften informieren. Du interessierst dich für Sicherheitssysteme? Schau dich auf meinem Blog um, hier gibt es viele Infos dazu.

Archiv

Sicherheitssysteme – Vorsorge für den privaten und geschäftlichen Bereich!

Digitale Türschilder: praktisch und übersichtlich

Justin Flores

Wir leben heute im Zeitalter der Digitalisierung. Inzwischen wird online nicht nur gearbeitet, sondern auch geshoppt, gesurft und man kommuniziert mit Freunden und Bekannten über das Internet. Für die meisten von uns ist der digitale Zugang im Alltag unverzichtbar geworden.
Um die Arbeit und das freizeitliche Surfen zu gliedern, gibt es virtuelle Räumlichkeiten.
Diese Räumlichkeiten bedürfen selbstverständlich der Beschilderung. Die sogenannten digitalen Türschilder sind inzwischen nicht nur im Einzelhandel, sondern auch in zahlreichen anderen Bereichen wie der Industrie, Gastronomie, dem Tourismus und in Events zu finden.
Von innerhalb nur wenigen Sekunden werden die Beschriftungen der Räumlichkeiten, auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht. Diese Geschwindigkeit führt zu einer enormen Erleichterung der Zusammenarbeit der Mitarbeiter in einem Unternehmen und der Einzelarbeit der Angestellten. Auch die Gäste werden über die Informationen auf der Beschilderung auf den neuesten Stand geholt.
Verwendung finden diese Schilder in Besprechungsräumen, Meetingräumen, Konferenzräumen, medizinischen Einrichtungen, Hotels etc.

Die Funktionsweise von digitalen Schildern
Die elektronischen Schilder sind mit einem Router verbunden. Von dort werden sie gesteuert und bei jeder vorgenommenen Veränderung aktualisiert.
Dabei wird der Router über das Ethernet verbunden. Dieses ermöglicht den Datenaustausch zwischen angeschlossenen Geräten in einem lokalen Netz, dem LAN. So können individuelle Layouts kreiert und per Funk in die digitalen Türschilder eingespielt werden.
Die Schilder sind einfach zu montieren und bieten deshalb eine Vielzahl von Einsatzgebieten. Die Betriebs- und Wartungskosten halten sich gering und die Batterielaufzeit der digitalen Layouts beträgt auch bei mehrmaliger Aktualisierung der Version der Software knapp fünf Jahre.
Digitale Beschilderungen ersetzen die bis vor kurzem noch üblichere Variante des Papierdrucks und versprechen Nachhaltigkeit. Gleichzeitig spart ein Unternehmen an Kosten durch den Verzicht von Papierdruck und das Verwalten von Informationen über ein zentrales System. So sind die Kunden in nahezu Echtzeit über alles Relevante informiert und verfügbare Räume können somit effizienter genutzt werden.
Diese Aspekte sprechen für die Wirtschaftlichkeit der digitalen Türschilder.

Welche Daten und Informationen auf den Türschildern erscheinen, kann nach individuellem Wunsch durch die Anbindungsmöglichkeiten zur Verfügung stehender Informationsquellen bestimmt werden. Die ausgewählten Informationen werden vollgrafisch auf den Schildern dargestellt.
Mithilfe dieses Konzeptes können mit geringstem Aufwand zum Beispiel Patientenzimmer oder Konferenzräume verwaltet werden.
Die Beschilderungen der elektrischen Art funktionieren mit zahlreichen Betriebssystemen der Wahl.

Auch in Bezug darauf, Informationen ins Bewusstsein von Angestellten zu bringen, können digitale Türschilder punkten: Mithilfe von digitalen Beschriftungen, auf die man Hygiene-Anweisungen einblenden kann, schafft man mehr Aufmerksamkeit und Vorsorge im Kampf gegen Infektionskrankheiten.

Somit schaffen wir mit digitalen Beschilderungen mehr Nachhaltigkeit, wir sorgen für aktuellen Informationsstand für alle und tragen zum Bewusstsein für Infektionsgefahren bei.


Teilen